Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Rezeptesammlung

  1. #1
    Administrator
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    32
    Anzahl Hunde
    2
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    147

    Standard Rezeptesammlung

    Da viele ja für ihre Hunde kochen und backen hab ich mir gedacht machen wir mal ne Sammlung von Rezepten

    Hundekekse:

    200 g Magerquark
    500 g Roggenvollkornmehl
    250 g kernige Haferflocken
    4 geraspelte Karotten
    1 Ei
    1/2 Tasse Olivenöl
    1 geraspelter Apfel
    1 zerdrückte Banane
    1 gepresste Knoblauchzehe
    2 EL gehackte Petersilie


    Ales in ne Schüssel werfen und gut verkneten. Dann nach und nach Mehl dazu bis der Teig nicht mehr klebt. Kekse formen ab aufs Gitter und etwa 15 Minuten bei 160°C in den Ofen bis sie Goldbraun sind. Dann noch ein paar Tage zum durchtrocknen an einen Hundesicheren Ort legen ODER bei 70°C 4 Stunden richtig trocknen lassen.

    Wenn einem dann beim Gassi gehen der Hunger überkommt kann man die Dinger auch selber essen.

    Miss Whippet

  2. #2
    Member
    Geschlecht
    maennlich
    Anzahl Hunde
    1
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    31

    Standard AW: Rezeptesammlung

    Selber essen würde ich das nicht, da ich *würg* keine Bananen mag.
    Aber das Rezept werde ausprobieren.

  3. #3
    Administrator
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    32
    Anzahl Hunde
    2
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    147

    Standard AW: Rezeptesammlung

    Mann kann ja anstatt Banane auch was anderes rein tun . Wenn du DEINE Hundeleckerchen nicht magst... Lach

    Aber bitte dem Hund nicht alles weg futtern.

  4. #4
    Administrator
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    32
    Anzahl Hunde
    2
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    147

    Standard AW: Rezeptesammlung

    Hundekekse

    150g Weizenmehl
    200 g Haferflocken
    2 EL Honig
    2 Eier
    150 ml Wasser
    1 TL gekörnte Brühe


    Kekse in beliebiger Form gestalten und bei 220 Grad 10-15 Minuten in den Backofen. Nach ablauf der Backzeit den Backofen öffnen und die Kekse zum aushärten drin liegen lassen.

  5. #5
    Administrator
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    32
    Anzahl Hunde
    2
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    147

    Standard AW: Rezeptesammlung

    Käse- Kekse

    100 g Maismehl
    100 g Weizenmehl
    200 g Käse (Pizza Käse, der ist schon in kleinen Stücken)
    50 ml Hühnerbrühe
    1/4 Päckchen Backpulver
    Wasser nach Bedarf


    Alles zusammen schmeißen vermengen den Teig ausrollen und Kekse ausstechen.

    Auf ein Backblech legen und bei 180 Grad für 20 bis 30 Min in den Ofen

  6. #6
    Member Avatar von gansl
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    33
    Anzahl Hunde
    2
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    38

    Standard AW: Rezeptesammlung

    Käse-Kekse? Hab ich noch gar nicht gehört. Aber probier ich mal aus. Bin mal gespannt, ob sie das mögen! (Aber ich glaube schon...)

  7. #7
    Member Avatar von gansl
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    33
    Anzahl Hunde
    2
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    38

    Standard AW: Rezeptesammlung

    Hab noch ein paar Rezepte für Hundekekse gefunden. Schaut mal hier:

    ((fuer URL bitte einloggen))

    Haben offenbar super geschmeckt. Und man weiß zu 100 %, was drinnen ist und man verarbeitet hat.

  8. #8
    Junior Member Avatar von pippin
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    33
    Anzahl Hunde
    1
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    22

    Standard AW: Rezeptesammlung

    Das klingt ja mal cool. Danke für die Rezepte!
    Wuff

  9. #9
    Junior Member Avatar von tony
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    35
    Anzahl Hunde
    1
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    29

    Standard AW: Rezeptesammlung

    Ich kenne dieses:


    • 200 g grobe Haferflocken
    • 200 g feine Haferflocken
    • 300 g Hüttenkäse
    • 200 g Leberwurst
    • 12 EL Olivenöl
    • 1 Ei
    Beginne jeden Tag mit einem Lächeln!