Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Immer wieder Durchfall

  1. #1
    Administrator
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    32
    Anzahl Hunde
    2
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    147

    Unhappy Immer wieder Durchfall

    Vielleicht hat ja irgend jemand einen Tipp für mich.

    Meine Kleine hat seit ich sie auf erwachsenen Futter umgestellt habe Durchfall. Ich habe jetzt schon mehrere Sorten versucht aber keine ist so der Hit.
    Wir haben jetzt angefangen Kohletabletten zu geben aber nicht mal die zeigen Wirkung. Das einzigste was sich verändert ist die Farbe und der Gestank .

    Sie ist auch frisch entwurmt kann also nicht daran liegen. Es ist nicht so schlimm das sie es nicht mehr halten könnte aber es ist halt lästig das wenn sie auf die Straße macht man es nicht wirklich aufheben kann weil es von der Tüte tropft.

    Sie wird mir bald heiß aber ich hab noch nie gehört das mit der läufigkeit auch durchfall einher geht.

    Was habt ihr für Erfahrungen gemacht und wie habt ihr es in den Griff bekommen?

    Miss Whippet

  2. #2
    Member
    Geschlecht
    maennlich
    Anzahl Hunde
    1
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    31

    Standard AW: Immer wieder Durchfall

    Gib mal Reis mit zum Fressen.
    Hat bei uns hat die Reis-Geflügel-Karotten-Hüttenkäse "Diät", super geholfen.
    Danach war quasi sofort schluß bei Lotte mit Durchfall und pestilenzartigen Gerüchen....
    Danach wieder langsam in das andere Futter schleichen.

  3. #3
    Administrator
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    32
    Anzahl Hunde
    2
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    147

    Standard AW: Immer wieder Durchfall

    Mit Reis haben wir es auch schon versucht. Das ist ja immer so das erste was man testet.
    Aber vielleicht fang ich nochmal ganz klein an mit Reis und Hüttenkäse den hatte ich nämlich vergessen das letzte mal.

    Wir müssen eh das Futter umstellen weil unser jetztiges zu wenig Energie hat für die Bewegung die sie bekommen. Also alles nochmal auf Anfang.

    Miss Whippet

  4. #4
    Member
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    50
    Anzahl Hunde
    1
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    81

    Standard AW: Immer wieder Durchfall

    Hallo MissWhippet

    Es gibt auch Würmer, die mit den normalen Entwurmungstabletten nicht in den Griff zu kriegen sind. Giadien o. ä.
    Bei meiner wurden diese damals mit einer Stuhlprobe festgestellt. Der Durchfall war bei ihr ein wenig schleimig.

    Aber wenn du den Durchfall mit den bereits vorgeschlagenen Tipps in den Griff bekommst, um so besser.

    LG
    Tanja

  5. #5
    Administrator
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    32
    Anzahl Hunde
    2
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    147

    Standard AW: Immer wieder Durchfall

    Ja an die Biester hab ich auch schon gedacht Tanja aber die hatte unser Bullterrier damals und da war sogar Blut mit im Stuhl und der konnte es gar nicht mehr halten. Bei der Kleinen ist es immer mit der zweiten Fuhre erst so das man es nicht mehr aufheben kann.
    Sie bekommt jetzt zwei Kohletabletten und das neue Futter verputzen sie auch ganz schnell. Heute hab ich den eindruck gehabt das es endlich etwas besser wird. Mal sehen was die nächsten Tage so bringen.

    Miss Whippet

  6. #6
    Administrator
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    39
    Anzahl Hunde
    2
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    20

    Standard AW: Immer wieder Durchfall

    Vielleicht waren es wirklich die Markknochen

  7. #7
    Administrator
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    32
    Anzahl Hunde
    2
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    147

    Standard AW: Immer wieder Durchfall

    Tja Micha dann lassen wir die Knochen erstmal weg. Zumindest solang bis sich das alles reguliert hat. Die werden im Froster ja nicht schlecht.

  8. #8
    Member
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    50
    Anzahl Hunde
    1
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    81

    Standard AW: Immer wieder Durchfall

    Hallo MissWhippet

    Knochen könnten helfen. Meine bekommt von normalen Röhrenknochen Verstopfung und der Husky meines Arbeitskollegen hatte letzten Sommer einen Darmverschluss.- Also vorsicht!
    Allerdings ist gegen ein Markknochen nichts einzuwenden. Aber bitte auf den Durchmesser achten,- möglichst ein großes Loch in der Mitte. Es ist schon vorgekommen, dass Hunde mit ihren Zungen darin stecken geblieben sind.

    Quark mit Reis und einem Stück geriebenen Apfel? Oder gekochte Kartoffel mit Möhren und Hüttenköse? Dürften sie eigentlich mögen.

    LG

    Tanja

  9. #9
    Administrator
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    32
    Anzahl Hunde
    2
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    147

    Standard AW: Immer wieder Durchfall

    Die Markknochen haben wir jetzt erstmal eingestellt. Gestern Abend hat sie Eierschalen gefressen die heute promt mit schleimigen Durchfall und Blut wieder raus kamen. Der Durchmesser ist bei den Spitzmäusen nicht so das Thema weil sie ja doch ganz dünne Rüsselchen haben. Aber wie man da stecken bleiben kann hmmm ist mir neu.

    Gibt da so nettes gefährliches Spielzeug dazu mach ich auch gerne mal ein neues Thema auf.

    Wenn sich das mit dem Durchfall nicht bald reguliert dann werd ich mal mit der Vitaminkur "Quark, Apfel,Hüttenkäse, Reis" anfangen. Fressen wird sie das auf jeden Fall sie frisst auch Zitrone und Peperoni wenn ich sie lassen würde sie ist ein echter Müllschlucker.

    Ich habe auch immer noch das Problem das sie Scheiße frisst. Am liebsten noch warm direkt von der Emmy ihrem Arsch *kotz* jetzt erzählte mir mein Dad das Bekannte die haben einen Hund aus dem selben Wurf wie unsere Kleine das ganz genauso macht. Aber sowas kann doch irgendwie nicht vererbt werden. Aber ist schon echt komisch. Die haben ganz genau das selbe Problem der kleine frisst es auch dem großen vom Hintern. Ist es kalt ist es uninteressant. Ansonsten wird aber auch alles abgenagt was so an platt getretenen Dönern auf dem Kopfsteinpflaster klebt.... so BÄH

    Miss Whippet

  10. #10
    Member
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    50
    Anzahl Hunde
    1
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    81

    Standard AW: Immer wieder Durchfall

    Juhu, wieder eine Eigenart die meine Hündin mit jemanden teilt.

    Ich hatte bis vor kurzem endlich ein Trockenfutter gefunden wo das Scheißefressen weniger geworden ist. Und was jetzt, die haben es aus dem Programm genommen.
    Jetzt geht die Sucherei wieder los. Pferdeäpfel und besondere Hundehaufen/je nachdem was dem vorherigen Hund gefüttert wurde. - Besonders gefährlich sind Waldspaziergänge, wenn sie in in den Büschen wuseln, dort sind die Hinterlassenschaften der Menschen.

    Eine Freundin empfahl mir mal Harzer-Roller, als Leckerchen für Unterwegs. Allerdings habe ich da das Problem mit dem Gestank, genauso wie mit Schlund, Pansen und Ochsenziemer. Hmmmm.
    Natürlich gebe ich meine Hund diese Spezialitäten gelegentlich bis oft.

    Eine Tierärztin meinte letztens, es scheint noch nicht einmal ein Mangel aus der Ernährung zu sein, weil das heutige Hundefutter schon sehr ausgewogen ist. Sie glaubt, dass es einige Hunde gibt, die einfach so etwas lecker finden.

    Biba

    Tanja